Tee eiskalt genießen: Bünting launcht Teekaltgetränk

Regionale Kooperation zwischen dem J. Bünting Teehandelshaus und Auricher Süssmost

Das Bünting Teehandelshaus bringt mit ‚Bünting Bottled‘ Ende August ein in Flaschen abgefülltes Erfrischungsgetränk auf Teebasis auf den Markt. Im regionalen Schulterschluss mit Auricher Süssmost sind fünf Geschmacksrichtungen entstanden, die nicht nur an sonnigen Tagen für eine leichte und leckere Erfrischung sorgen. Besonderer Pluspunkt: Alle Sorten sind bio-zertifiziert, enthalten wenig Zucker und sind nur in der Pfand Glasflasche erhältlich.
Dass das J. Bünting Teehandelshaus viel von Tee versteht, ist hinlänglich bekannt. Dass Bünting aber mehr kann als nur den klassischen Schwarztee, zeigt sich schon in dem rund 80 Sorten umfassenden Sortiment: Früchte- und Kräutertees, Grüner und Rooibos Tee – viele davon bio-zertifiziert – bieten für jeden Geschmack das richtige Produkt.

Nun stoßen die Leeraner Teeproduzenten jedoch in ein ganz neues Segment vor und gehen mit dem fertig gemixten Tee-Erfrischungsgetränk ‚Bünting Bottled‘ den nächsten Schritt. „Wir machen Tee seit 1806, haben viel Erfahrung und die erforderliche Expertise. Wer, wenn nicht wir, hat das Know-how um die immer noch wachsende Eistee-Kategorie um ein qualitativ hochwertiges Produkt zu ergänzen“, stellt Frank Hilgenberg, Geschäftsführer der J. Bünting Teehandelshaus GmbH klar.
„Mit der Auricher Süssmost verbindet uns eine lange gemeinsame Handelsbeziehung. Das Familienunternehmen steht für hochwertige Säfte aus der Region, auch in Bio-Qualität“, so Hilgenberg weiter. Mit dem Fruchtsaftproduzenten aus Aurich fand sich so rasch der passende Partner.
Insgesamt fünf Geschmacksrichtungen in zertifizierter Bio Qualität wurden entwickelt: „Apfel & Holunder“ sowie „Erdbeer & Orange“ auf Früchteteebasis, „Zitrone“ und „Pfirsich & Orange“ auf Basis des klassischen Schwarztees, und die Sorte „Minze & Ingwer“, die mit grünem Tee verfeinert wurde. Die Basis bildet bei allen Varianten frisch aufgebrühter Bio-Tee aus dem Hause Bünting, dem je nach Note der passende Fruchtsaft an die Seite gestellt wurde. An der Entwicklung der fünf Geschmacksrichtungen waren neben den Experten aus dem Teehandelshaus auch die Saftexperten aus Aurich beteiligt. „Dabei hatten wir immer die Gesamtkomposition im Blick: Welche Tee- und Saftkomponenten harmonieren besonders gut zusammen?“ berichtet Frank Hilgenberg rückblickend.
Das vielversprechende Ergebnis der regionalen Zusammenarbeit ist ab Ende August 2019 als „Bünting Bottled“-Range in der 0,33 l Mehrweg Glasflasche auf den Markt.

Die Bünting Bottled Produkte sind derzeit nur vor Ort in den famila- und Combi-Märkten der Bünting Unternehmensgruppe erhältlich.


 ALLE BÜNTING BOTTLED VARIANTEN KENNENLERNEN 

Sie haben Fragen? Wir beantworten sie gern.

J. Bünting Teehandelshaus GmbH & Comp. · Brunnenstraße 37 · 26789 Leer/Ostfriesland