Was haben Esel mit Tee zu tun?

Auf der historischen Teeroute wurden früher – vor allem mit Eseln, Pferden oder auch zu Fuß – zahlreiche Waren transportiert, unter anderem Tee und Salz. Eigentlich handelte es sich dabei nicht um eine, sondern um insgesamt sechs verschiedene Handelsrouten in alle Himmelsrichtungen. Die bekannteste war die „Seidenstraße“, die von China bis nach Europa führte.

Die Esel und Kamelkarawanen, die im Südwesten Chinas starteten, brauchten für den Transport in alle Teile Asiens sowie nach Europa meist mehrere Monate.

Sie haben Fragen? Wir beantworten sie gern.

J. Bünting Teehandelshaus GmbH & Comp. · Brunnenstraße 37 · 26789 Leer/Ostfriesland