Wie alt werden Teepflanzen?

Über 100 Jahre – das gilt allerdings nur für die chinesischen Arten. Die indischen Teesträucher werden zumindest 30 bis 50 Jahre alt,

bevor sie ersetzt werden müssen. Die erste Ernte ist nach sechs Jahren möglich, ihre höchste Produktivität erreichen die Sträucher im Alter von zehn bis 50 Jahren.

Sie haben Fragen? Wir beantworten sie gern.

J. Bünting Teehandelshaus GmbH & Comp. · Brunnenstraße 37 · 26789 Leer/Ostfriesland